Wetterspitze 12.03.2019

Die Wetterspitze, ein alter Bekannter, allerdings nur aus dem Pflerschtal. Heute hatten wir die Möglichkeit, uns von Süden aus zum Gipfel auf zu machen. 
Wir starteten in Maiern und folgten erst Ski tragend dem Sommerweg durch den steilen Wald hinauf. Nach 150hm konnten wir allerdings schon die Ski anlegen und mehr schlecht als recht weiter aufsteigen. Ab 1900m allerdings wendete sich das Bild schlagartig und wir konnten auf einer festen Schneedecke mit 10cm Neuschnee darauf weitergehen.
Wir gingen aus dem Wald heraus und standen vor einem sehr weitläufigen Kar mit wunderschönen Abfahrtsmöglichkeiten. Der Aufstieg ging durch kupiertes Gelände bis wir vor dem letzten Anstieg zur Maurerscharte standen. Eine steile und recht weite Reingeführte geradewegs nach oben. Allerdings fanden wir hier links und rechts eines leicht angedeuteten Rückens etwas Triebschnee vor.
Ich entschied mich dazu, die Spur mit vielen Spitzkehren auf diesem Rücken hinauf zu legen. Schnell konnten wir so die etwas kritischere Strecke hinter uns bringen.Ab der Scharte war es dann völlig windverblasen. Wir machten Skidepot, zogen die Steigeisen an und gingen zu Fuß weiter. Wir hätten noch einige Höhenmeter die Ski mitnehmen können, abfahrerisch war das allerdings nicht lohnenswert.
Die letzten 200hm zum Gipfel stapften wir also zu Fuß durch steile Flanken und etwas ausgesetzter Gratabschnitte. Es war allerdings nie wirklich gefährlich, da man sehr gut mit den Steigeisen gehen konnte.
Die Abfahrt waren wir im oberen Bereich noch etwas zögerlich, stellten aber fest, dass es gut hielt und noch besser zu fahren war. Wir fuhren bis zur Prischleralm, wo ich nochmals auffellte. Allein stieg ich wieder zur Maurerscharte hoch und fuhr die 400hm danach in einem Rutsch zur Alm zurück.  Die Freude darüber kann man in dem Video lautstark hören.
Danach konnten wir noch einige feine Firnschwünge genießen, bis wir auf den Forstweg stießen, der uns zurück ins Tal leitete.
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Wetterspitze 12.03.2019
Back to Top